Windenergie - expo & congress

 

Am 15. + 16. November 2017 findet die Windenergie - expo & congress zum dritten Mal bei der Messe Offenburg statt. Der Kongress mit Fachmesse widmet sich den aktuellen Entwicklungen des Onshore-Marktes und überzeugt durch seine trinationale Ausrichtung auf die Zielmärkte Deutschland, Frankreich und die Schweiz. Unterstützt durch den Bundesverband für Windenergie (Landesverband Baden-Württemberg) sowie das Windcluster Baden-Württemberg richtet sich das trinationale Forum an Windflächeneignungsbesitzer und Projektentwickler gleichermaßen wie an die Wind- und Zulieferungsindustrie, Energieversorger und Stadtwerke sowie Kommunen und Verwaltungen.

 
 


News

  • 23.05.2016

    Unterstützung des Branchen-Verbandes

    Auch 2017 unterstützt der Landesverband Baden-Württemberg des
    Bundesverbandes für Windenergie die trinationale Veranstaltung.

  • 12.05.2016

    Medienkooperation vereinbart

    Gemeinsam mit der Fachzeitschrift "Erneuerbare Energien"wurde eine Medienkooperation beschlossen.

  • 02.05.2016

    Rundgang durch die Messehalle

    Mit dem 3D-Rundgang können Sie die Messehalle
    bereits vorab besuchen. >> Zum Rundgang

  • 19.04.2016

    Termin in Outlook

    Speichern Sie sich schon heute bequem den
    Termin 2017 in Outlook. >> Outlook-Termin

  • 29.03.2016

    Ausstellerunterlagen 2017

    Jetzt die Ausstellerunterlagen 2017 anfordern.
    >> Ausstellerunterlagen

  • 10.03.2016

    Call for Papers 2017

    Der Call for Papers der Windenergie 2017 ist ab sofort
    verfügbar. >> Zum Call for Papers

  • 24.11.2015

    Rückblick auf die Windenergie 2015

    Windstrom im Südwesten: Trinationale Kongressmesse thematisierte aktuelle Fragen der Windenergie an Land und des Netzausbaus >> Zum Abschlussbericht

  • 19.11.2015

    Kongress-Bibliothek

    Die Vortrags-Präsentationen stehen den Teilnehmern in Kürze
    als Download in der Kongress-Bibliothek zur Verfügung.

  • 18.11.2015

    Bilder zur Veranstaltung

    Eine erste Bildauswahl steht online zur
    Verfügung. >> Zur Bildauswahl

Subinhalte